Björn Bruhin

Björn Bruhin

Wiss. Mitarbeiter EHSM

Björn Bruhin ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der EHSM in Magglingen. Nach seiner aktiven Zeit als Skirennfahrer, welche durch Verletzungen gestoppt wurde, studierte er Biomechanik an der ETHZ. Gleichzeitig begann er mit der Trainertägkeit auf Nachwuchsstufe, bis er als Cheftrainer mit dem swiss paralympic ski team an die Paralympics in Sochi 2014 teilnahm. In Magglingen arbeitet er hauptsächlich für Swiss-Ski, wo er verantwortlich ist für die Koordination aller Forschungsprojekte in allen Disziplinen (Ski Alpin, Nordisch, Freestyle etc.). In dieser Funktion nahm er an den Olympischen Spielen in PyoengChang 2018 teil.